• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
Start

Herzlich Willkommen bei der CDU HD-Altstadt/Schlierbach!

Ich freue mich, dass Sie auf unseren Seiten vorbei schauen und sich für die Arbeit der CDU HD-Altstadt/Schlierbach interessieren!

Auf unseren regelmäßigen Treffen beschäftigen wir uns intensiv mit Fragen der Kommunalpolitik in Heidelberg, diskutieren aber auch Themen der Landes-, Bundes- oder Europapolitik. Auf dieser Homepage erhalten Sie aktuelle Stellungnahmen, Informationen über unsere Arbeit und zu verschiedenen Terminen sowie weitere Informationen über die Köpfe hinter der CDU HD-Altstadt/Schlierbach.

Wenn Sie Lust haben, schauen Sie doch einfach mal bei einem unserer Treffen vorbei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen und die Diskussion mit Ihnen! Gerne können Sie uns aber auch eine Nachricht per E-Mail zukommen lassen oder das Kontaktformular im Menü oben nutzen. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Seite.

Herzliche Grüße, Ihr

 

Erik Bertram
CDU-Stadtbezirksvorsitzender

 

CDU kritisiert ‎Absage von Schlossweihnachtsmarkt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Heidelberg, den ‎15. Oktober 2016 - Wie die Rhein-Neckar-Zeitung heute berichtete, soll in diesem Jahr erstmals der Heidelberger Schlossweihnachtsmarkt ausfallen. Dies kritisieren ‎nun Heidelberger Christdemokraten.

Alexander Föhr, Kreisvorsitzender der CDU Heidelberg, bemerkt: "Sollte sich die Absage bewahrheiten, ‎wäre das vor allem für die Aussteller eine Zumutung. Wenn bereits vor Monaten bekannt war, dass die Zulassung nicht gewährleistet ist, hätte man alle Beteiligten frühzeitig informieren und nach Alternativlösungen ‎suchen können. Daher verwundert jetzt vor allem der späte Zeitpunkt der Absage sowie die unzureichende Kommunikation."

Dr. Erik Bertram, Vorsitzender der CDU HD-Altstadt/Schlierbach, ergänzt: "Im Sinne der vielen Besucher wäre es wünschenswert, wenn ein Ausgleich zwischen dem Schutz der Fledermäuse einerseits sowie der Realisierung des Schlossweihnachtsmarktes andererseits gefunden wird.‎ Man könnte beispielsweise über eine Anpassung der Öffnungszeiten oder eine Verlegung nachdenken."

Verwundert zeigen sich Föhr und Bertram auch darüber, dass man sich vor der EU-Kommission rechtfertigen müsse, sollte der Schlossweihnachtsmarkt weiterhin stattfinden. Man könne sicher auch Lösungen finden, ohne dass sich direkt höchste europäische Instanzen mit dem Weihnachtsmarkt im Heidelberger Schlossinnenhof befassen müssen.

"Es sollte nun oberste Priorität sein, dass Stadt und Land mit den Ausstellern zusammen nach einer für alle Seiten tragbaren und kurzfristigen Lösung suchen.‎ Der Schlossweihnachtsmarkt ist mittlerweile einer der am besten besuchten Teile des Weihnachtsmarktes. Es wäre sehr ärgerlich, wenn man ihn aufgrund mangelnder Kommunikation nun komplett aufgeben müsste."‎, so Föhr und Bertram abschließend.

 

CDU Altstadt/Schlierbach wählt neuen Vorstand

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Erik Bertram einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt

Heidelberg, den 24. Mai 2016 – Auf ihrer turnusgemäßen Jahreshauptversammlung hat die CDU HD-Altstadt/Schlierbach am heutigen Dienstag einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde der Astrophysiker Dr. Erik Bertram einstimmig als Vorsitzender des Stadtbezirksverbandes bestätigt. In seinem Rechenschaftsbericht zog Bertram eine positive Bilanz der vergangenen zwei Amtsjahre. Die CDU Altstadt/Schlierbach habe mit zahlreichen Veranstaltungen dazu beigetragen, wichtige politische Diskussionen in der Stadt anzustoßen.

Ihm zur Seite stehen zukünftig Heidi Arnold, Roswitha Cira und Oliver Richter als stellvertretende Vorsitzende. Als Schatzmeisterin wurde Ute Voigt-Kübler gewählt, Schriftführerin bleibt Dr. Christiane Borck-Giordano, Internetreferent ist Robert Pracht, Pressesprecher wurde Markus Skoda.  Als Beisitzer wurden gewählt (in alphabetischer Reihenfolge): Ismail-Hakki Cira, Kevin Gerlach, Nikolay Gradinarov, Maria Hahmann, Dominik Koblitz, Ellen Spanier, Daniel Spitz, Gabriele Werner, Hans-Georg Werner und Peter Zoth. Der Versammlung wohnten auch Dr. Karl A. Lamers MdB sowie CDU-Kreisvorsitzender Alexander Föhr bei.

Auf ihrer Jahreshauptversammlung wurden weiterhin auch einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt: Dr. Matthias Damm (10 Jahre), Roswitha Cira (20 Jahre), Ismail Cira (20 Jahre), Roland Eck (20 Jahre) und Hans-Georg Werner (30 Jahre). Alle Jubilare erhielten eine Urkunde mit persönlichem Dank von Dr. Karl A. Lamers, Alexander Föhr und Dr. Erik Bertram für ihr langjähriges Engagement.

   

Erik Bertram in CDU-Delegation zur Aushandlung des Koalitionsvertrags berufen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Heidelberg, den 05. April 2016 - Am vergangenen Wochenende wurde der Heidelberger Physiker Dr. Erik Bertram auf Vorschlag des CDU-Präsidiums in die Verhandlungsdelegation der CDU Baden-Württemberg zur Aushandlung des Koalitionsvertrags mit den Grünen berufen. Die ersten Verhandlungsrunden sollen bereits am kommenden Donnerstag, den 07. April 2016, beginnen.

Der ehemalige RCDS-Bundesvorsitzende wird die Verhandlungen in der Arbeitsgruppe, die für die Hochschulen sowie die Wissenschafts- und Forschungspolitik zuständig ist, für die CDU mit begleiten. Mit dabei in dieser Runde ist auch die Heidelberger Wissenschaftsministerin Theresia Bauer MdL.

"Ich bin davon überzeugt, dass wir zu einer guten gemeinsamen Lösung für die Hochschulen in Baden-Württemberg kommen werden. Die Ministerin hat in den vergangenen Jahren bereits dankenswerterweise zahlreiche Positionen der CDU vertreten. Ich sehe daher viele Gemeinsamkeiten bei der Hochschulpolitik, auch wenn es durchaus noch unterschiedliche Meinungen bei den Themen wie der verfassten Studierendenschaft, dem Stellenwert der dualen Berufsausbildung oder der Zivilklausel gibt. Diese Themen müssen noch diskutiert werden.", so Bertram abschließend.

 

Veranstaltung zur Flüchtlingspolitik

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Heidelberg, den 25. Januar 2016 – Am Samstag, den 06. Februar 2016 veranstaltet die CDU Altstadt/Schlierbach um 17:30 Uhr eine Podiumsdiskussion zu dem aktuellen Thema "Willkommenskultur vs. Leitkultur - Schaffen wir das?!". Die Veranstaltung findet im Forum am Park statt.

An der Diskussion teilnehmen werden neben dem stellv. CDU-Bundesvorsitzenden Thomas Strobl MdB auch die Landtagskandidatin der CDU Heidelberg, Prof. apl. Dr. Nicole Marmé, die Bezirksdiakoniepfarrerin in der Heidelberger Altstadt, Frau Sigrid Zweygart-Pérez, die seit kurzem auch als Seelsorgerin im PHV arbeitet sowie Nur Edin El-Ali, der als syrischer Flüchtling vor einigen Jahren nach Deutschland gekommen ist. Moderiert wird die Diskussion vom stellv. CDU-Kreisvorsitzenden Erik Bertram. Der Eintritt ist natürlich wie immer frei!

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auch hier...

   

Seite 1 von 2

CDU Heidelberg Dr. Dr. h.c. Karl A. Lamers MdB CDU-Fraktion Heidelberg CDU.TV
CDU Baden-Württemberg Daniel Caspary MdEP CDU-Landtagsfraktion BW CDU Newsletter
CDU Deutschlands Dr. Thomas Ulmer MdEP CDU/CSU-Bundestagsfraktion Stadt Heidelberg
©